LED-Matrix (5x7)

Ansteuerungen grundlegender Hardwarebausteine


LED-Matrix (5x7)

LED-Matrix

Die Matrix besteht aus einzelnen LEDs, die zeilen- und spaltenweise miteinander verbunden sind. Damit lässt sich Jede LED aus einer Kombination von Spalte und Zeile direkt ansteuern. Insgesamt werden 5+7=12 GPIO für die Ansteuerung benötigt.

Die LEDs werden mit einem Vorwiderstand von 220 Ohm betrieben.

Anschluss (unvollständig)

Schaltung

Das Bild zeigt eine unvollständige Anschlussmöglichkeit, mit der die vier LEDs im linken oberen Bereich angesteuert werden können.

Ansteuerung

Ein Beispielprogramm zur Ansteuerung der Matrix befindet sich in der Datei ledmatrix.py.

Youtube Demo Video

Ein Video hier oder hier zeigt die Matrix in Betrieb.

Datenblatt

Die LED-Matrix ist vergleichbar mit der TC07-11 von Kingbright.

Weitere Informationen

Ein Artikel bei mikrocontroller.net beschreibt LED-Matrizen genauer und geht auf unterschiedliche Möglichkeiten der Ansteuerung ein. Ein LED shield für den Wemos D1 Mini enthält einen Controller für I²C-Display und vereinfacht damit die Ansteuerung etwas. Die Ansteuerung noch größerer Displays beschreibt Henner Zeller in dem Projekt rpi-rgb-led-matrix.